KONTAKT

Tech for Progress 360: Teil 3

Vielfalt, Gleichberechtigung und Integration von der Vision zur Realität machen.

STUDIE HERUNTERLADEN
basic-hero-tech-for-progress-communities.jpg

Eine bessere Welt für die Menschen schaffen

Vor dem Hintergrund der Pandemie und der anhaltenden Beispiele rassistischer Ungerechtigkeit werden Unternehmen daraufhin überprüft, wie sie ihre Gemeinschaften vertreten und schützen.

Unternehmen müssen sich aktiv an der Beseitigung systematisch bedingter Ungleichheiten beteiligen, unterrepräsentierten Stimmen Gehör verschaffen und die Integration auf allen Ebenen fördern. Dabei spielt die Technologie eine entscheidende Rolle.

Den Erwartungen an Vielfalt, Gerechtigkeit und Integration gerecht werden

Unsere dreiteilige Studie mit mehr als 500 Führungskräften aus globalen Unternehmen untersucht, wie Technologie Fortschritte bei der Erreichung von drei verschiedenen Zielen ermöglicht: Mitarbeiterengagement und -kultur, Beschleunigung von Klimaschutzmaßnahmen und Vielfalt, Gleichberechtigung und Integration (DEI).

Teil drei konzentriert sich auf die Verankerung von DEI am Arbeitsplatz. Durch den verstärkten Einsatz von Technologie und Daten in Unternehmen und die Einführung hybrider Arbeitsformen können Organisationen ihre DEI-Ziele nun schneller erreichen, indem sie:

  • datengestützte Erkenntnisse nutzen, um ihre Unternehmenskulturen vollständig zu verstehen, damit DEI auf allen Ebenen verankert werden kann
  • den Zugang zu Lernen, Mentoring, Training und Karrieremöglichkeiten erleichtern
  • Möglichkeiten erkennen, um den Bedürfnissen der Mitarbeiter besser gerecht zu werden und festzustellen, ob ihre Organisationen wirklich integrativ sind

Lesen Sie die Studie, um auf den gewonnenen Erkenntnissen aufzubauen und Einblicke von Levi Strauss, Marsh und Genpact zu erhalten.

Sehen Sie sich die vollständige Tech for Progress 360 Report Serie an und lesen Sie Teil 1 über Mitarbeiterengagement und -kultur und Teil 2 über ökologische Nachhaltigkeit.

Pressemitteilung lesen.